Livecamp

Was ist der Unterschied von einem Helpcamp zu einem "Life-Camp?"

Ein Life-Camp hat den gleichen Inhalt wie ein Helpcamp, ist jedoch zeitlich anders aufgeteilt und findet in der Regel an einem markanten Ort wie z.B. in Italien, an der Küste statt. Es hat einen Tagebuchanteil von 5 Wochen, der vorbereitend für den Betroffenen in die Thematik einführt, einen intensiven Präsenz-Anteil von in der Regel 7 Tagen und einen Nachfolgeanteil von weiteren 6 Wochen, in dem das Tagebuch in einer anderen Form weitergeführt wird. Mehr über die individuellen Anpassungen erfahren Sie von dem Burnout-Lotsen, der das Life-Camp anbietet.

Wo finden "Life-Camps" statt und was kosten diese?

Das hängt von Ihren Ortswünschen und der Teilnehmerzahl ab - es ist auch eine Einzelbegleitung möglich.

Die nächste Vorstellung mit Andrea Lipka

25. Mai 2017 | 19:30 Uhr | Kulinarische Kleinkunst Vatertagsmenü
mit Andrea Lipka und Michael Burzlauer | Veranstaltungsort: Glückserei