Zur Person

Als erste Fränkin ist die Kabarettistin Trägerin des "Stuttgarter Besens" und fegt damit durch die Kulturlandschaft, wobei sie Wert darauf legt, niveauvolle Unterhaltung zu bieten: "Es gibt auch fränkisches Kabarett oberhalb der Gürtellinie!"

Andrea Lipka nimmt dabei als Kabarettistin alles und jeden auf die Schippe, am meisten jedoch sich selbst. Andrea Lipka stand schon während ihres Studiums der Verwaltungswissenschaften auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Seit 1996 ist sie nicht nur Bühnenschaffende, sondern auch Theaterleiterin mit eigener Kleinkunstbühne. Elf Jahre später eröffnet sie 2014 bereits ihr viertes Haus, die Glückserei in Lauf.

Parallel ist Andrea Lipka als freie Kabarettistin auch auf anderen Bühnen und im Galageschäft unterwegs.

Wer Andrea Lipka live erleben will, kann dies regelmäßig in der Glückserei, Lauf oder bei zahlreichen Gastspielen tun.

Die nächste Vorstellung mit Andrea Lipka

20. Dezember 2017 | 19:30 Uhr | Der Name der Hose
von und mit Andrea Lipka | Veranstaltungsort: "Glückserei"