Ihr eigenes Theater

2014 eröffnete Andrea Lipka Ihr inzwischen viertes Haus, die "Glückserei" im Herzen der schönen Stadt Lauf! Nach fünf Jahren in einem sehr großen Haus mit vollem gastronomischen Angebot konzentriert Sie sich mit Ihrem Mann wieder ausschließlich auf die Bühne!

In der Glückserei können Sie sich nun auf einen Abend in Wohnzimmeratmosphäre freuen, an dem Sie den Künstlern auf der Bühne ganz nah sein können, denn das Motto lautet hier ganz klar: näher dran! - Theater überraschend anders!

1996 übernahm Andrea Lipka ihr erstes eigenes Haus, die "Bühne im Altstadthof" als künstlerische Leiterin. 1998 eröffnete Sie mit ihrem Mann Ralph Michael Friedewald die "Simmelsdorfer Mühle". Elf Jahren später eröffnete sie 2009 ihr drittes Haus, das "Tausendschön" in Schnaittach. Weitere fünf Jahre später folgt 2014 das vierte Haus, die Glückserei in Lauf als Kleinkunstbühne im Nürnberger Land.

Wer Andrea Lipka live erleben will, kann dies regelmäßig in der Glückserei direkt am Marktplatz in Lauf oder bei zahlreichen Gastspielen tun.

Zu den Seiten der Glückserei, Lauf

Die nächste Vorstellung mit Andrea Lipka

22. Juli 2017 | 19:30 Uhr | Tücken des Alltags - das Beste von Elfriede Rumpler
von und mit Andrea Lipka | Veranstaltungsort: Glückserei